backstage Rundgang © Anna Schäflein
Backstage Music | Decoder Ensemble © Anna Schäflein
Backstage Music | Decoder Ensemble © Anna Schäflein
Backstage Music | Decoder Ensemble © Richard Stöhr
Backstage Music | Decoder Ensemble © Richard Stöhr

backstage music

Decoder Ensemble (D/US/ES) - ab 5 Jahren | 65 min. 

Decoder – Ensemble für aktuelle Musik – gestaltete und bespielte die »backstage music«. Dabei handelte es sich um einen Rundgang zu drei viertelstündigen Konzertperformances, die in unterschiedlichen Backstage-Räumen stattfanden, die normalerweise für das Publikum nicht zugänglich sind. Die Decoder-Musiker haben dafür ihre Auftritte so konzipiert, dass nicht nur die Mitglieder des Ensembles spielen, sondern dass das Publikum auch aktiv werden konnte. 

 

backstage music 1: Rein in die Pedale! (UA)

Der amerikanische Schlagzeuger Jonathan Shapiro spielt mit elektronisch verstärkten Alltagsgegenständen und das Publikum kann mit Pedalen deren Klang verändern und sich so musikalisch mit Jonathan unterhalten.

backstage music 2: Magic Cello (UA)

Gemeinsam mit dem spanischen Komponisten Pedro Gonzalez Fernandez hat die Cellistin Sonja Lena Schmid ein Cello entwickelt, das auf geheimnisvolle Weise Klänge erzeugen kann. Wo verläuft die Grenze zwischen »echtem« Spielen und reiner Bewegung des Instruments, die wie durch Magie Musik erzeugt?

backstage music 3: Key Jack 

Michael Beils »Key Jack« ist die Basis für eine mitreißende Performance mit Keyboard und Live-Video. Decoder-Pianist Andrej Koroliov erscheint gleich dreifach und legt einen schwindelerregend virtuosen Auftritt hin. Die Kinder können in die Szenerie und in das technische Setup mit Live-Kamera eintauchen und damit Teil der Illusion werden.