© NDR: Veronika Pohl/Axel Dürr
© NDR: Veronika Pohl/Axel Dürr
© NDR: Veronika Pohl/Axel Dürr
© Richard Stöhr

Ping Pong

NDR Bigband – Geir Lysne + Antonio Jorge Gonçalves + JAS (D, PT, NO)

– ab 4 Jahren | ohne Worte, 45min.

Ein Spiel zwischen Musik und Malerei – Uraufführung

Geir Lysne hat für Euch die Musik komponiert und nahm die Melodie und den Rhythmus von »Die Affen rasen durch den Wald« auseinander und setzte sie immer wieder neu zusammen. Wie bei einem richtigen Ping-Pong-Match begegneten sich jeweils zwei Musiker zu Dialogen und spielten sich improvisierend die Bälle zu.

Auch zwischen JAS, dem Sandmaler, und Antonio Jorge – er malte mit seinem Laptop – flogen die Formen und Farben hin und her. Ihre sich ständig verändernden Bilder hielten Zwiesprache mit den Musikern auf der Bühne. Es machte fröhlich Pong und Ping. Wir luden alle herzlich zu »Ping Pong« ein: großes Musikvergnügen! 

Musik: NDR Bigband. Leitung und Komposition: Geir Lysne (Norwegen). Malerei: JAS + Antonio Jorge Gonçalves (Portugal). Dramaturgie: Heiko Hentschel. Produktion: KinderKinder e.V. + NDR Bigband.