backstage music – Ein Rundgang zu drei Kurzkonzerten

backstage music – Ein Rundgang zu drei Kurzkonzerten

Frauke Aulbert, Jochem Baelus, Jonathan Shapiro und Maria Bulgakova Moderation: Apostolos Dulakis

Treffpunkt: Information im Foyer
4.5.2024 14:00 Uhr tickets + 16:00 Uhr tickets
5.5.2024 11:00 Uhr tickets + 13:30 Uhr tickets + 16:00 Uhr tickets

1. Kurzkonzert: Frauke Aulbert, Stimmkünstlerin, singt Kompositionen von Georges Aperghis und Cathy Berberian. Die Kinder können die Partitur an der Wand sehen.
2. Kurzkonzert: Jochem Baelus kommt aus Belgien. Seine Klangmaschine vereint mehr selbstgebaute Instrumente, als man während des kurzen Konzertes zählen kann. Wie tönt es wohl, wenn ein Tischtennisball auf einen Schneebesen trifft oder wenn eine Kette gegen Nägel schlägt? Alles dreht sich, alles bewegt sich, alles klingt!
3. Kurzkonzert: Gibt es wirklich Stille? Wie wäre es, wenn man die Kontrolle hätte alle die Klänge an- und auszuschalten, oder lauter und leiser zu machen? Nicht nur Jonathan Shapiro und Maria Bulgakova steuern mit Pedalen elektronische Klänge in endlosen Schleifen, sondern auch die Kinder im Publikum. Hinzu kommen Live- Klänge und Musik.

Ca. 70 Minuten


für jedes Alter ab 5 Jahren